LKH Bregenz reduziert die ­OP-Kapazität

von Marlies Mohr

               
              VN/Steurer

  VN/Steurer

Mangel an Anästhesisten führt zu Verschiebungen von Eingriffen.

BREGENZ Engpässe bei OP-Terminen sind oft mehreren Faktoren geschuldet. Besonders schwierig wird es mit der Planung, wenn zu wenig medizinisches Personal zur Verfügung steht, wie ein Beispiel aus dem Landeskrankenhaus Bregenz zeigt. Dort fehlt es an Anästhesisten, und weil dem so ist, müssen im Febr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.