Mauern der Burgruine Ramschwag wurden konserviert

Nenzing Die Burgruine Ramschwag ist eine von rund 20 verbliebenen Ruinenanlagen in Vorarlberg und neben der Pfarrkirche das Wahrzeichen der Marktgemeinde Nenzing. Die zwischen 1270 bis 1290 erbaute Burg wurde 1405 zerstört.

Drei der ursprünglich fünf Geschosse blieben erhalten. Um die Mauerreste in i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.