Eröffnung der neuen Rettungszentrale in Hohenems

2,5 Millionen Euro kostete der neue RK-Stützpunkt.  STH

2,5 Millionen Euro kostete der neue RK-Stützpunkt.  STH

Hohenems Die Rotkreuzabteilung und die Bergrettung Hohenems feiern heute, Samstag, die Eröffnung der neuen Rettungszentrale in der Kaiserin-Elisabeth-Straße 8. Zum gleichzeitig stattfindenden Tag der offenen Tür von 9 bis 16.30 Uhr ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. „Eine funktionierende und r

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.