Für weniger Plastik im Biomüll

von Mirijam Haller
„Es ist eine große gemeinsame Aufgabe, Plastik im Alltag zu reduzieren“, appelliert Rainer Siegele.

„Es ist eine große gemeinsame Aufgabe, Plastik im Alltag zu reduzieren“, appelliert Rainer Siegele.

300 Haushalte in neun Vorarlberger Gemeinden werden mit biologisch abbaubaren Bioabfallsäcken ausgestattet.

wolfurt 12.000 Tonnen Bioabfall landen in Vorarlberg jährlich im Müll. Obstreste, Eierschalen, Kaffeesatz – aber eben nicht nur. Trotz verhältnismäßig hoher Trennmoral in Vorarlberg finden sich nämlich laut aktuellen Untersuchungen immer noch 13 Prozent Plastik im Bioabfall. „Keine Anlage kann alle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.