Treffpunkt: Tschagguns Vollblutmusikant Gerhard „Gegi“ Gabriel hatte Grund zum Feiern

60 Jahre und (k)ein bisschen leise

Gebi Walch (l.) mit Thomas Lorünser und Wolfgang Mähr.

Gebi Walch (l.) mit Thomas Lorünser und Wolfgang Mähr.

Als brillianter Ziehharmonikaspieler und Sänger ist das frühere Mitglied der „Klostertaler“ Gerhard „Gegi“ Gabriel sowohl als Solist als auch zusammen mit anderen Musikern ein über die Landesgrenzen hinaus gefragter Musiker. Seinen 60. Geburtstag feierte er zusammen mit seiner Babsi, Vater Helmut, B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.