In Lauterach zogen 58 Gruppen vom Kloster über Bundes-, Raiffeisen-, Kirch-, Schul- und Hofsteigstraße zum neuen Festplatz, der „Alten Säge“. Rund 2000 Besucher füllten die Straßen und feierten Fasching mit den Lauterachern und Gruppen aus dem ganzen Land. Den Schollesteacharn ging das Herz auf.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.