Angelina hat viele gute Geister

von Klaus Hämmerle

Auch "Ma hilft" unterstützt das schwerstbehinderte Mädchen.

Meiningen „Angelina fühlt sich heute wohl“, sagt Mutter Julia und hält die Hand ihrer Tochter. Angelina liegt in einem speziellen Pflegebett im ersten Stock. Ein hübsches Mädchen ist sie. Doch das Schicksal hat es mit ihr nicht gut gemeint. Angelina ist blind, sie kann nicht sprechen, nicht gehen un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.