VN-Interview. Wildbiologe Hubert Schatz (52)

„Natur braucht Hausordnung“

von Klaus Hämmerle

Hubert Schatz appelliert an die Naturnutzer, Kompromisse im Sinne aller einzugehen.

Schwarzach. Der Wildbiologe ist überzeugt davon, dass der Wolf auch in Vorarlberg bald wieder von sich reden machen wird. Der Biber werde bald mit den Menschen in Konflikt geraten.

Herr Schatz, wie gut bzw. schlecht stellt sich unser Land aus der Sicht des Wildbiologen dar?

Schatz: Ich glaube, d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.