Eine schöne Halle allein ist zu wenig

von Josef Hagen
Die Bulldogs müssen auch der Stadt Dornbirn manchmal die Zähne zeigen.  Foto: ECD

Die Bulldogs müssen auch der Stadt Dornbirn manchmal die Zähne zeigen.  Foto: ECD

Dornbirner Eishockeyverein muss sich abseits der Eisfläche mit bescheidener Infrastruktur begnügen.

Dornbirn. (ha) Die Dornbirner Bulldogs beklagen sich in einem Schreiben an alle Stadtparteien über unzumutbare Trainingsflächen, fehlende Kabinen und Mannschaftsräume oder winzige Büros ohne Fenster. Die Stadt Dornbirn will nun reagieren und stellt Verbesserungen in Aussicht.

Zu wenig Platz

Nichts aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.