Von feschen Unikaten und kreativen Ideen

von JULIA NUSSBAUM
Auf dem „Fesch’Markt“ fanden Besucher Designerstücke und Unikate aus den Bereichen Produktdesign, Mode, Möbel, Kunst und Schmuck.

Auf dem „Fesch’Markt“ fanden Besucher Designerstücke und Unikate aus den Bereichen Produktdesign, Mode, Möbel, Kunst und Schmuck.

Der „Fesch’Markt“ machte in Feldkirch halt. 90 Aussteller zeigten ihre Produkte.

Feldkirch. Musik ist schon von Weitem zu hören. Menschen sitzen mit Picknickdecken auf der Wiese, stärken sich an einem der Foodtrucks mit Essen oder schlendern durch die zahlreichen Marktstände. Jung und Alt, Groß und Klein tummelten sich am Wochenende rund um das Pförtnerhaus in Feldkirch. Denn hi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.