Mehr Zeit für schulärztliche Betreuung

Bregenz. Wie im neuen Konzept zur schulärztlichen Betreuung in Bregenz vorgesehen, untersuchen die Ärztinnen Dr. Groß-Robol, Dr. Kathrein, Dr. Wittmann und Dr. Karitnig-Weiß alle Schüler der 1., 3., 5. und 7. Klassen. Dafür steht ihnen nun doppelt so viel Zeit zur Verfügung. Zudem bieten sie medizin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.