Schäden nach Beben gering

Die Schweizer AKW, wie Mühleberg, sind laut ENSI erdbebensicher. afp

Die Schweizer AKW, wie Mühleberg, sind laut ENSI erdbebensicher. afp

AKW sind ungenügend geschützt, meinen Schweizer Junge Grüne. ENSI kontert. 

bern. (VN-hrj) Nach dem Erdbeben, das am Montagabend die Zentralschweiz erschüttert hatte und auch in Vorarlberg gespürt werden konnte, wurden bislang nur geringe Schäden gemeldet.

Laut dem Schweizerischen Erdbebendienst (SED) wurde das Beben am 6. März um 21 Uhr 12 mit einer Magnitude von 4,6 regist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.