VN-Interview. Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP, 49)

Geringerer WG-Tarif für die Sozialhilfe

von Birgit Entner, Michael Prock
Wallner möchte sich in Vorarlberg auf Projekte wie die Riedstraße konzentrieren. Den Protest des grünen Mandatars Walser kritisiert er. VN/HARTINGER

Wallner möchte sich in Vorarlberg auf Projekte wie die Riedstraße konzentrieren. Den Protest des grünen Mandatars Walser kritisiert er. VN/HARTINGER

Mindestsicherungsempfänger in Wohngemeinschaften erhalten ab Jänner weniger Geld.

BREGENZ. Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) spricht sich im VN-Interview für einen starken Föderalismus und gegen ein „Weiterwursteln“ im Bundesrat aus. Er kündigt ab sofort eine geringere Sozialhilfe für WG-Bewohner an. Von Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) hält er wenig.

Das neue Jahr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.