Eine Minute hat gefehlt

von Marlies Mohr
Alle Strapazen sind vergessen. Glücklich hält Rita Toth ihre um 0.02 Uhr geborene Tochter Hannah im Arm.  Foto: vn/steurer

Alle Strapazen sind vergessen. Glücklich hält Rita Toth ihre um 0.02 Uhr geborene Tochter Hannah im Arm. Foto: vn/steurer

Das Vorarlberger Neujahrsbaby 2017, Hannah Toth, kam im LKH Feldkirch zur Welt.

Feldkirch. (VN-mm) Es ging nur um eine Minute: Fast hätte sich die kleine Hannah den Titel des österreichischen Neujahrsbabys 2017 auf den hübschen gelben Strampler heften können. Die Uhr zeigte gerade einmal zwei Minuten nach Mitternacht, als das Mädchen im Landeskrankenhaus Feldkirch geboren wurde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.