Herbst wird nicht erwachsen

von Klaus Hämmerle
In Bildstein genießt Sabine aus Sulz das schon unheimliche Frühlingswetter im Herbst.
In Bildstein genießt Sabine aus Sulz das schon unheimliche Frühlingswetter im Herbst.

Frühling zur falschen Zeit setzt sich fort. Mit Folgen für Flora, Fauna, Tiere und Skigebiete.

Bregenz. (VN-hk) Es ist jeden Tag das Gleiche: Die Sonne scheint von morgens bis abends. Mit Temperaturen, die sogar die 20-Grad-Marke knacken. Dieser Herbst will einfach nicht erwachsen werden und schon gar keinen Hinweis darauf liefern, dass irgendwann einmal der Winter kommen könnte. „In Vorarlbe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.