Begegnung mit Freude und Tiefgang

von Klaus Hämmerle
Ofelja (links) wohnte bei Lisa. Die Mädchen sind nun Freundinnen.
Ofelja (links) wohnte bei Lisa. Die Mädchen sind nun Freundinnen.

Wie sechs armenische Mädchen und ihre Lehrerin in Vorarlberg Herzen eroberten.

Dornbirn. (VN-hk) Dshemma, Nina, Ofelja, Armine, Ruzanna und ihre Deutschlehrerin Lusine Ikilikyan: Sie kamen, sahen und eroberten die Herzen ihrer Gastgeberfamilien und aller, die mit ihnen während ihres siebentägigen Besuchs zu tun hatten. Die sechs Mädchen und ihre Lehrerin kommen aus Armenien. I

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.