Ausschuss blickt zurück und nach vorne

Die Mitglieder des „Notstandsausschusses“ und andere Tagungsteilnehmer in Blons.  Foto: VLK/Erich Retter  
Die Mitglieder des „Notstandsausschusses“ und andere Tagungsteilnehmer in Blons. Foto: VLK/Erich Retter  

blons. Die sieben Mitglieder des sogenannten „Notstandsausschusses“ des Vorarlberger Landtags tagten kürzlich in Blons. In der Sitzung gedachten sie des Lawinenunglücks von 1954, das sich heuer zum 60. Mal gejährt hat. Außerdem informierte Andreas Reiterer von der Wildbach- und Lawinenverbauung über

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.