Frischer Wind in einer alten Raucherbastion

von Jörg Stadler
Waltraud Waldner hat mit einer alten Tradition gebrochen. Im einstigen Raucherlokal „Hecht“ darf nun nicht mehr gequalmt werden. Foto: Hofmeister
Waltraud Waldner hat mit einer alten Tradition gebrochen. Im einstigen Raucherlokal „Hecht“ darf nun nicht mehr gequalmt werden. Foto: Hofmeister

Neue Pächterin, neue Sitten: Aus Feldkircher Café „Hecht“ wurde der blaue Dunst verbannt.

feldkirch. Ein Bierchen an der Bar und dazu eine Zigarette – dieses Bild gehört im „Hecht“, einem der letzten Rauchercafés in Feldkirch, der Vergangenheit an. Die neue Pächterin Waltraud Waldner hat den blauen Dunst aus ihrem Lokal verbannt und damit mit einer 70 Jahre alten Tradition gebrochen. Gro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.