Wahlkämpfer der Kleinparteien. Manfred Mottl (51), CPÖ

„Sei kein Trottel, wähl’ den Mottl“

von Heidi Rinke-Jarosch
Manfred Mottl ist bis zu den Nationalratswahlen jeden Tag unterwegs, um Stimmen für die CPÖ zu werben. Foto: hrj
Manfred Mottl ist bis zu den Nationalratswahlen jeden Tag unterwegs, um Stimmen für die CPÖ zu werben. Foto: hrj

Ein Tag mit dem Wahlkämpfer Manfred Mottl, Vertreter der Christlichen Partei.

DORNBIRN. Die CPÖ, die sich als „Garant für eine von christlichen Werten geprägte Gesellschaft“ versteht, tritt gegen das Gender-Mainstreaming auf und versteht Homosexualität als Verirrung. Die Partei fordert unter anderem Lebensschutz für den Menschen vom Anfang bis zum Ende sowie notwendige Veränd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.