Mobil-Woche: Jetzt sind Rad, Bus und Bahn dran

von Sabrina Stauber
Ingeborg aus Bezau trotzt Wind und Wetter. Foto: VN/Hofmeister
Ingeborg aus Bezau trotzt Wind und Wetter. Foto: VN/Hofmeister

Verschiedene Aktionen sollen sanfte Mobilität schmackhaft machen.

Bregenz. (VN-sas) Vorarlberg ist in Sachen sanfte Mobilität ja jetzt schon recht vorbildlich unterwegs: Sieben Mal wurden wir zum „fahrradfreundlichsten Bundesland“ Österreichs gekürt, immer mehr Vorarlberger setzen auf Bus und Bahn.

Doch da geht noch mehr: Bereits zum siebten Mal geht in diesem Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.