Was wurde aus ...? Dietmar Schönberger (45)

„Fidelio“ bleibt eine Option

von Christa Dietrich
Das Ensemble „Schönberger in Rosen“ widmete sich unter anderem der Musik der 1920er-Jahre. Foto: Privat
Das Ensemble „Schönberger in Rosen“ widmete sich unter anderem der Musik der 1920er-Jahre. Foto: Privat

Der Wirt vom Kesselhaus stand auf so manchen Opern- und Konzertpodien.

Bregenz. (VN-cd) Jener Künstler, der in diesem Sommer als „Ring“-Dirigent in Bayreuth die Schlagzeilen dominierte, nämlich Kirill Petrenko, war einst sein Korrepetitor, ­unter Peter Schreier absolvierte er einen Auftritt im Rahmen der Schubertiade, mit dem Theater St. Gallen vereinbarte er einen Ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.