„Todesstrafe käme sicher nicht infrage“

Schwarzach. (VN-tag) Parteichef Frank Stronach hat mit seiner Forderung nach einer Todesstrafe für „Berufskiller“ in den vergangenen Tagen international für Aufsehen gesorgt. Im VN-Interview erklärte er kürzlich, dass „Berufskiller“ die Rechtssicherheit gefährden und die Todesstrafe für diese wieder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.