Neuer Beton für alte Brücke

Wird ab heute um 300.000 Euro völlig erneuert: die aus den Dreißigerjahren stammende „Schesabrücke Boden-Matin“ in Bürserberg. Foto: Schwald
Wird ab heute um 300.000 Euro völlig erneuert: die aus den Dreißigerjahren stammende „Schesabrücke Boden-Matin“ in Bürserberg. Foto: Schwald

Bürserberg investiert in Brückenbau und Wasserversorgung. Bau sorgt ab heute für Straßensperre.

Bürserberg. (VN) Mehr als 700.000 Euro. Diese stolze Summe wird in der Berggemeinde für die Erneuerung der sogenannten Schesabrücke Boden-Matin sowie die Generalsanierung der Wasserversorgung aufgewendet. Allein der Bau der in die Jahre gekommenen Brücke, welche die Ortsteile Boden und Matin miteina

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.