Unterstützung für Kleinbauern

Bregenz. Vorarlberger Kleinbauern, die weniger als zwei Hektar Boden bewirtschaften, werden nicht durch Mittel aus dem Österreichischen Programm für eine umweltgerechte, nachhaltige Landwirtschaft (ÖPUL) gefördert. „Aber auch diese Bauern leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Erhaltung der Kultu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.