Eine Million für die Gemeindestraßen

von Josef Hagen
Ebniter Straße immer gut für Überraschungen: Im Februar riss ein Felssturz eine Brücke in die Tiefe. Foto: VN/ha
Ebniter Straße immer gut für Überraschungen: Im Februar riss ein Felssturz eine Brücke in die Tiefe. Foto: VN/ha

Eigenes Konto für Ebniter Straße – Ausbau des Rad-Gehwege-Netzes in Dornbirn.

Dornbirn. (VN-ha) Schön, aber teuer ist die Straße ins Ebnit, die vor rund 80 Jahren durch enge Schluchten angelegt wurde, um das Bergdorf vor dem Aussterben zu bewahren. Jedes Jahr investiert die Stadt Dornbirn viel Geld in die Erhaltung und in Sicherungsmaßnahmen. Nun wird sogar ein eigenes Konto

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.