Wärmerekorde und Schnee

Bregenz. (VN-max) Der Oktober brachte Wärmerekorde und einen ungewöhnlich frühen Wintereinbruch. Im Durchschnitt war es in Vorarlberg um 0,6 °C zu warm, in den Bergen sogar um bis zu 2 °C. Mit dem Wintereinbruch zu Monatsende sanken die Temperaturen beträchtlich. Am wärmsten war es am 19. Oktober in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.