Vorarlberger, über die man spricht. Rainer Weber (41)

Hoch hinaus mit „Angelina“

von Sabrina Stauber
Die „Xiberg Angels“ treten am Sonntag mit der Startnummer 21 an. Die Freude bei Rainer Weber (2. v. l.) und seinen Freunden ist groß. Im Hintergrund: Fluggerät „Angelina“. foto: M. Hagen
Die „Xiberg Angels“ treten am Sonntag mit der Startnummer 21 an. Die Freude bei Rainer Weber (2. v. l.) und seinen Freunden ist groß. Im Hintergrund: Fluggerät „Angelina“. foto: M. Hagen

Sechs Freunde aus Lustenau mischen beim „Red Bull Flugtag“ an der vordersten Front mit.

Lustenau. (VN-sas) Sie wiegt etwas mehr als 120 Kilogramm, ist sechs Meter lang, hat eine stolze Spannweite von zehn Metern und hört auf den klingenden Namen „Angelina“. Wovon die Rede ist? Vom schicken Fluggerät der „Xiberg Angels“, wie sich sechs Lustenauer Freunde im Kollektiv nennen. Am Sonntag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.