Mure stoppte Bahnverkehr am Arlberg

Zur Sicherheit wurde die Arlbergstrecke gesperrt.  ÖBB

Zur Sicherheit wurde die Arlbergstrecke gesperrt.  ÖBB

Über 18 Stunden fuhr kein Zug über den Arlberg.

Bludenz Am Samstagabend wurden die ÖBB von der Landespolizeidirektion Tirol über einen Murenabgang und Steinschlag nahe der Arlbergstrecke informiert. Die Gleisanlagen wurden davon nicht verlegt, wie die ÖBB auf VN-Anfrage erläutern. Da jedoch weitere Steinschläge nicht auszuschließen waren, wurde d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.