VN-Hintergrund. Christiane Eckert über Verständigung am Gericht

Wenn am Gericht die Worte fehlen

Die Gerichtssprache ist selbst für Einheimische voller Stolpersteine, erst recht für Menschen mit fremden Muttersprachen.  VN/rauch

Die Gerichtssprache ist selbst für Einheimische voller Stolpersteine, erst recht für Menschen mit fremden Muttersprachen.  VN/rauch

Die für ein faires Verfahren notwendige Verständigung ist manchmal schwerer als gedacht.

Feldkirch Die Gerichtsbesetzung ist vollständig, der Angeklagte ist samt Verteidiger pünktlich erschienen, Richter, Staatsanwalt, Sachverständiger, Zeugen, alle da. Dennoch muss gleich zu Beginn vertagt werden, alle müssen nochmals kommen. Ein großer Aufwand, verbunden mit entsprechenden Kosten. Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.