Im Graben gelandet

In der Lustenauer Zellgasse ist am Dienstag um 17.15 Uhr der Pkw eines 69-Jährigen samt Wohnwagen auf dem Fahrbahnbankett abgerutscht und im Bachbett liegen geblieben. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der Bergung durch die Feuerwehr war die Zellgasse bis 19.30 Uhr gesperrt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.