Verletzt bei Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall auf der Rheintalautobahn, Höhe Altach, wurde die Hohenemser Feuerwehr am Montagabend gerufen. Eine verletzte Person musste über das Heck des Unfallfahrzeugs geborgen und dem Rettungsdienst übergeben werden. Neben dem Notarzt und der Autobahnpolizei war auch der Streckendienst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.