Korruptionsverdacht gegenPolizisten: Anklage erhoben

Feldkirch Am Landesgericht Feldkirch ist Anklage gegen fünf Verdächtige wegen Korruption eingebracht worden. Der Hauptangeklagte, ein suspendierter Polizist, soll Daten illegal abgerufen und dann gegen Bezahlung in der Drogenszene weitergegeben haben.

Laut der 32-seitigen Anklageschrift soll der susp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.