61-Jähriger nachSkiunfall verstorben

Kopfverletzungen bei Sturz auf Piste in Gargellen hatten tödliche Folgen.

Gargellen Zu dem Unfall war es bereits am Nachmittag des 23. Dezember gekommen, als der 61-jährige Skifahrer gemeinsam mit seinem 24-jährigen Sohn auf der Route im Skigebiet Gargellen unterwegs war. Dabei stürzte der Mann ohne Fremdverschulden und blieb dabei kurzzeitig orientierungslos. Nachdem sic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.