Feuer am Waldrand in Dünserberg

Dünserberg Aus bislang unbekannter Ursache kam es in der Walgaugemeinde Dünserberg am frühen Mittwochabend an einem Waldrand zu einem Brand. Dabei hatte sich kurz vor 18 Uhr im Gemeindeteil Winkel am Rand des Waldes ein Feuer entzündet. Der Brand breitete sich laut Polizeiangaben auf einer Fläche zwischen 200 und 300 Quadratmetern aus. Durch den sofortigen Einsatz der Feuerwehren aus den Gemeinden Dünserberg, Düns, Schnifis, Röns, Übersaxen und Rankweil konnte Schlimmeres verhindert, ein weiteres Ausbreiten des Flammen verhindert und der Waldbrand gelöscht werden. Die Feuerwehren der genannten Kommunen waren mit 90 Einsatzkräften und zwölf Fahrzeugen im Einsatz.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.