Handy am Steuer: DreiVerletzte und eine Vorstrafe

Junge Frau nach Unfall wegen selbstverschuldeter Ablenkung vor Gericht.

Feldkirch Im November vergangenen Jahres war die junge Autofahrerin mit einer deutschen Kollegin in Richtung Arlberg unterwegs. Die Bekannte wollte eventuell auch in der Tourismusregion arbeiten, deshalb wollte ihr die Freundin ihren Hotelchef einmal vorstellen. Bereits zuvor lag das Handy der Lenke

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.