Briefkästen gesprengt und Feuer gelegt

Widnau, Lindau.  Auch in der angrenzenden Schweiz und in Lindau leuchtete zu Silvester das Blaulicht. In Widnau, an der Grenze zu Lustenau, sprengten um kurz vor 3 Uhr morgens Männer zwei Briefkästen mit Feuerwerkskörpern. Die Täter wurden als ein 23-jähriger Schweizer und ein 22-jähriger Österreich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.