Verbrecherjagd in digitaler Welt

von melanie fetz
Datenträger im Visier: Chefinspektor Harald Longhi und sein Team sichern digitale Spuren. Foto: vn/hofmeister
Datenträger im Visier: Chefinspektor Harald Longhi und sein Team sichern digitale Spuren. Foto: vn/hofmeister

Immer mehr Fälle für die digitalen ­Ermittler des Vorarlberger ­Landeskriminalamts.

bregenz. Mordfälle, Nazi-Propaganda, Kinderpornografie, Betrug, Rosenkriege oder Mobbing: Die Ermittler der Abteilung „Informations­technologie – Beweismittel“ des Landeskriminalamts (LKA) haben es mit Verbrechern aller Art zu tun. Sie werden konsultiert, wenn es darum geht, Cyberkriminelle auszufor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.