Zu betrunken für Alkoholtest

Durach. Bei einer Polizeikontrolle im Allgäu ist ein Autofahrer fast zu betrunken für den Alkoholtest gewesen. Es klappte erst im siebenten Anlauf und dann war auch klar warum: Der 51-Jährige hatte einen Wert von 2,4 Promille. Er war wegen auffälliger Fahrweise in Durach (Landkreis Oberallgäu) angeh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.