Bauer von Noriker verletzt

Pferd scheute beim Verladen – 70-Jähriger erlitt Kopf- und Brustverletzungen.

schoppernau. (VN) Ein 70-jähriger Landwirt ist gestern Vormittag in Schoppern­au von einem Pferd schwer verletzt worden. Das Tier scheute beim Verladen und stieß den Mann zu Boden. Er erlitt dabei Kopf- und Brustverletzungen sowie eine offene Wunde am Unterschenkel. Der Mann wurde per Hubschrauber i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.