200.000 Zigaretten beschlagnahmt

Im tschechischen Kleinbus waren 1000 Stangen Zigaretten versteckt. Die Ware war für den Schweizer Markt bestimmt. Foto: bmf
Im tschechischen Kleinbus waren 1000 Stangen Zigaretten versteckt. Die Ware war für den Schweizer Markt bestimmt. Foto: bmf

Zollbeamte deckten am Grenzübergang Feldkirch-Bangs Zigarettenschmuggel auf.

feldkirch. (VN-mef) Die Vorarlberger Zollbeamten staunten am vergangenen Wochenende nicht schlecht: Ein Russe wollte in seinem Kleinbus 1000 Stangen Zigaretten beim Übergang Feldkirch-Bangs in die Schweiz schmuggeln. Er wollte sich so wohl 40.000 Euro für die Zollabgaben sparen. Allerdings bewies Zi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.