In der Schuldiskussion im Ton vergriffen

Was für eine hässliche Schuldebatte! Warum wird in Schuldiskussionen bloß regelmäßig mit unlauteren Mitteln argumentiert? Auch jetzt wieder in Vorarlberg. Bildungsminister Polaschek antwortet im VN-Interview auf die Frage, welche Note er sich für seine Performance im ersten Dienstjahr geben würde: „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.