Weniger Autos, mehr globale Gerechtigkeit


               
              apa

  apa

Es geht nicht nur um Sprit und Emissionen, sondern auch um Rohstoffe. Deswegen sollen Klimaschutz und Ressourcenverbrauch zusammengedacht werden. In der verkehrspolitischen Debatte bleiben die sozialen, ökologischen und menschenrechtlichen Kosten des Abbaus von Rohstoffen für die Autoindustrie nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.