Mutig-frech, aber kein (Schein)heiliger

Herr Dr. Günter Felder meint in seinem Leserbrief, die Probleme der FPÖ, die man landläufig Heinz Christian Strache und Jörg Haider anlastet („charakterliche Defizite“), aufzeigen und mögliche Lösungen umschreiben zu sollen. Ich erlaube mir, dem Langzeitgedächtnis mancher Zeitgenossen etwas nachzuhe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.