Palermo und

die Flüchtlinge

Seit 1985 regiert in Palermo, der Stadt, die die meisten Verbrechenstoten in ganz Italien aufwies und die der „Schießstand der Mafia“ genannt wurde, Leoluca Orlando als Bürgermeister. Heute ist Palermo die sicherste Stadt in Italien, vor Milano, Rom und Neapel. Heute kämpft Orlando ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.