Fantastische

„Carmen“

Es ist interessant, wie der Kultfeminismus mit der ­äußerst delikaten Frauenfigur­ „Carmen“ umgeht. Da spricht man plötzlich von Unabhängigkeit, ­femininem Selbstbewusstsein und ­sexueller Freiheit. In Wirklichkeit ist Carmen ein flatterhaftes Luder, das eine dämonische Lust dazu treibt, all

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.