Kein Platz für Asylanten

Ich hörte im Bus, wie ein junger Mann sich aufregte, dass man immer mehr neue Asylanten ins Land lasse. Wir hätten ja sonst schon Ausländer genug.

Diese Menschen arbeiten für uns und zahlen Steuern durch Jahrzehnte und haben mit den Asylanten nur deshalb zu tun, weil ihre Heimat anderswo ist und sie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.