Rohnerhaus

Walter Fink schreibt in seiner Kolumne am Samstag (VN, 14. September), dass es in Vorarlberg keinen Platz gibt, an dem man eine Übersicht zur bildenden Kunst Vorarlbergs bekomme. Bezeichnend für einen Hofierten, der nicht über den eigenen Schatten springen kann, weil er die Wahrheit verschweigt: Sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.