Kritik an meinem Leserbrief vom

5. 9. 2013

Wenn ich meinen letzten Leserbrief zum Kommentar von Verena Daum-Kuzmanovic „Krieg ist nie gerechtfertigt“ nicht so aus dem „Bauch“ heraus geschrieben und wenigstens eine Nacht lang liegen gelassen hätte, dann wäre zwar inhaltlich nichts wesentlich anderes herausgekommen – dazu stehe ich –

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.