Wenn das Homeoffice in den Wahnsinn treibt

Jähnert spielt großartig den Einsamen, den Cholerischen, den Verzweifelten.

Jähnert spielt großartig den Einsamen, den Cholerischen, den Verzweifelten.

Premiere von „Aquarium“ in der Lochauer Festhalle.

Lochau Das von Andreas und Sascha Jähnert gegründete Theater Mutante brachte am Donnerstagabend seine neue Produktion „Aquarium“ in Lochau auf die Bühne. Das Stück wurde von Schauspieler Andreas Jähnert und Regisseurin Bernadette Heidegger gemeinsam entwickelt.

Der Protagonist Gallo (Andreas Jähnert)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.