Aufgetaut, aber sehr wohl frisch

Ein Frauenschicksal und viele Emotionen stehen auch im Zentrum der Hausoper „Sibirien“ von Umberto Giordano.  VN/Hartinger

Ein Frauenschicksal und viele Emotionen stehen auch im Zentrum der Hausoper „Sibirien“ von Umberto Giordano.  VN/Hartinger

Bregenzer Festspiele stehen wenige Meter vor dem Ziel. Proben gehen in die finale Phase.

Bregenz Fünf Jahre dauerten die Vorbereitungen für das Spiel auf dem See. In zwei Wochen ist es so weit. Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“ feiert bei den Bregenzer Festspielen Premiere. „Es geht mir unglaublich gut, weil wir nicht nur im Zeitplan liegen, sondern die Produktionen auch das versprech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.